Mai / 2021 Infomail für die Schulgemeinschaft

Liebe Schulgemeinschaft,
endlich ist es soweit: Wir sind ab Freitag, 30.04.2021, wieder im Szenario B! Wir freuen uns sehr, liebe Schülerinnen und Schüler, dass wir mit euch allen nun wieder im täglichen Wechsel gemeinsam den Unterricht gestalten können. Auch die sozialen Kontakte mit euch können nun wieder stattfinden und das ist uns besonders wichtig! Wir hoffen sehr, dass wir ohne weitere Einschränkungen bis zum Ende des Schuljahres durchhalten können und wieder ein wenig Normalität in den Schulalltag einkehrt, auch wenn es zukünftig noch nicht "ganz rund" laufen wird. Bis jetzt war das Schulhalbjahr geprägt von immer wieder wechselnden Situationen, welche wir gemeinsam recht gut gemeistert haben. Und nun ist "Bergfest" - die Hälfte ist geschafft - und wir wir freuen uns auf euch. Leider dürfen die Arbeitsgemeinschaften und andere klassenübergreifende Angebote auch aktuell nicht stattfinden.
Das tut uns sehr leid, denn wir wissen, dass ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, euch darauf sehr gefreut habt. Wir werden ab dem 10. Mai den Ganztag inklusive Nachmittagsunterricht montags und mittwochs starten. Das Mittagessen in der Mensa ist geplant und ihr könnt bei Buscopella euer Mittagessen bestellen. Das wird zukünftig auch über eine neue App möglich sein. Informationen gibt es dazu in der kommenden Woche durch Herrn Rönnecke von Buscopella. Vielen Dank für diese neue Möglichkeit und einen guten Start für die App.
Alles dreht sich nun seit über einem Jahr um Corona. Diese Pandemie fordert und belastet uns und stellt uns alle vor neue Aufgaben. Ich möchte mich an dieser Stelle bei der gesamten Schulgemeinschaft für die Unterstützung und das Durchhaltevermögen bedanken! Mein persönlicher Eindruck ist, dass wir als Team die Situation sehr gut meistern, auch wenn es an manchen Stellen nicht immer einfach ist. Wichtig ist dabei eine stetige und konstruktive Zusammenarbeit. Die vielen positiven Mails und Telefongespräche in Bezug auf die aktuelle Situation sind für uns ein gutes Zeichen. Wir ermutigen Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte ausdrücklich dazu, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge haben.
Leider ist aufgrund der aktuellen Zugangsbeschränkungen nicht für alle ersichtlich, was in der Giordano-Bruno-Gesamtschule trotz Corona passiert - aber es passiert eine ganze Menge:
Als Schulträger unterstützt der Landkreis Helmstedt uns in diesen Zusammenhängen:

  • Unsere Schulküche wird zurzeit komplett erneuert.
  • Der Vertretungsplan wird ab sofort in jedem Jahrgangsflur über große Monitore präsentiert. So können wir unseren schulinternen Hygieneplan (Kohortenprinzip) zusätzlich gewährleisten.
  • In einer Vielzahl von Unterrichtsräumen sind sehr große Monitore installiert, die uns eine Optimierung des digitalen Unterrichts ermöglichen.
  • Bedürftige Schülerinnen und Schüler erhalten zurzeit digitale Endgeräte für das Homeschooling.

Der Förderverein unterstütz durch die Einnahmen aus dem letzten Sponsorenlauf den weiteren Ausbau der Pausenhalle und viele andere Projekte, wodurch das Ganztagskonzept der IGS enorm aufgewertet und attraktiver wird. Wir alle können den Förderverein durch die Aktion "Schulengel" zusätzlich unterstützen und wir bitten alle ganz herzlich daran teilzunehmen. Unter diesem Link sind mehr Informationen zu erhalten: https://www.schulengel.de

An dieser Stelle möchten wir auch alle ausdrücklich zu einer Mitgliedschaft im Förderverein ermutigen. Machen Sie mit und unterstützen Sie die IGS durch Ihren (geringen) Jahresbeitrag. Jeder kann Mitglied werden und die Schulgemeinschaft freut sich über alle, die mitmachen.
Beste Grüße aus der Giordano-Bruno-Gesamtschule (GBG), bleibt/bleiben Sie gesund und munter und alles Gute!
Peter Stips