Hinweise zur den Abschlussprüfungen unter Corona

Informationen zum Ablauf der Abschlussprüfungen Klasse 10 für Schülerinnen und Schüler sowie für Eltern/Erziehungsberechtigte

Abschlussprüfungen für den Sekundarabschluss I nach Klasse 10

Wie Sie bereits den Presseinformationen des Kultusministeriums entnommen haben, werden die Abschlussprüfungen aufgrund des veränderten Schulbetriebes durch dezentrale schriftliche Abschlussarbeiten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ersetzt. 

Die mündliche Prüfung in einem Fach nach Wahl, als verpflichtender Teil der Abschlussprüfungen, entfällt. 

In unserer Schule wird die Prüfungskommission gemeinsam mit den FB-Leiter/innen Deutsch/Mathematik/Englisch die Abschlussarbeiten (basierend auf den „Poolaufgaben“, die vom Kultusministerium zur Verfügung gestellt werden) konzipieren.

- Die schriftliche Prüfung im Fach Deutsch findet am Freitag, 21.05.2021, statt (Prüfungsdauer 180 Minuten). 

- Die schriftliche Prüfung im Fach Englisch findet am Mittwoch, 26.05.2021, statt (Prüfungsdauer 120 Minuten). 

- Die schriftliche Prüfung im Fach Mathematik findet am Freitag, 28.05.2021, statt (Prüfungsdauer 150 Minuten). 

Die Nachschreibtermine sind: Deutsch (04.06.2021), Englisch (08.06.2021) und Mathematik (10.06.2021).

 

Die Schülerinnen und Schüler erhalten im Zeitraum vom 18.05. bis 21.05.2021 ihre Vornoten in sämtlichen Fächern. 

Eine freiwillige Meldung zu einer mündlichen Prüfung in einem Fach erfolgt ausschließlich nach Rücksprache mit der entsprechenden Fachlehrkraft und mit einer schriftlichen Meldung bei der Prüfungskommission (Formblatt „Meldung zur freiwilligen mündlichen Prüfung“ mit Unterschrift Erziehungsberechtigte/Fachlehrkraft/Prüfungskommission). 

 

Der Präsenzunterricht für die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs 10 endet mit der Bekanntgabe der Vornoten für alle Fächer, für die keine Abschlussarbeit geschrieben wird, am 07.06.2021. 

Wir wünschen allen Prüflingen gutes Gelingen!